Gianni Cattaneo

Gianni Cattaneo, Avvocato e Notaio Lugano

Präsentation

RA Gianni CATTANEO bietet eine umfassende Beratung im Gesellschafts-, Bank-, Wirtschafts- und Vertragsrecht. Er befasst sich vorwiegend mit Themen der Technologie, der Informatik, des E-Commerce, des Datenschutzes, der Privatsphäre und der Schiedsgerichtsbarkeit. Er berät Verkäufer und Käufer im Rahmen von Unternehmenstransaktionen, insbesondere im Banken-, Immobilien- und Industriebereich. Er beschäftigt sich mit der schweizerischen und internationalen Markeneintragung sowie dem Markenschutz und ist im Bereich des Urheberrechts sowohl beratend als auch forensisch tätig. Er ist zudem als Notar in den traditionellen Bereichen des Notarberufs (Immobilien-, Gesellschafts-und Erbrecht) tätig. Er arbeitet mit der Kantonsverwaltung in verschiedenen Arbeitsgruppen zu Fragen der technologischen Innovation und der Digitalisierung zusammen (insbesondere im Bereich des E-Notariats, der E-Government-Plattformen und des Einsatzes neuer Technologien in der Schule).

Tätigkeitsgebiete

  • Zivil- und Wirtschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Bankrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Gesellschaftsrecht
  • Schutz der Privatsphäre und Datenschutz
  • Geistiges Eigentum und Internetrecht
  • Notariat

Sprachen

Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch

Akademischer und beruflicher Werdegang

  • Lizentiat der Rechtswissenschaften

    Universität Lausanne und Zürich

  • Master of Laws (LL.M.)

    University of East Anglia (UEA, Norwich)

  • Anwaltspatent

    Kanton Tessin

  • Diplom in International Commercial Arbitration, School of International Arbitration (University of London)

    School of International Arbitration (University of London)

  • Notar-Patent

    Kanton Tessin

  • CAS GDPR und Data Protection Officer

    SUPSI

Karriere

  • 2002 | Gerichtspraktikum, Bezirksgericht Mendrisio-Nord (Richter Beroggi)
  • 2003-2004 | Anwaltspraktikum, Anwaltskanzlei Bolla, Bonzanigo e Associati, Lugano
  • 2005-2017 | Anwalt, Anwaltskanzlei Cattaneo & Postizzi, Lugano
  • 2009-2017 | Notar, Anwaltskanzlei Cattaneo & Bionda, Lugano
  • Seit 2008 | Internationaler Schiedsrichter, Swiss Chambers Arbitration Institution (SCAI)
  • Seit 2016 | Mitglied der kantonalen Datenschutzkommission
  • Seit 2018 | Vorsitzender des Stiftungsrats im Bereich der gemeinnützigen und humanitären Aktivitäten

Lehrtätigkeit und institutionelle Tätigkeiten

  • Seit 2009 | Lehrbeauftragter für Informatik- und Internetrecht an der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI); u.a., Informatikrecht im Rahmen von MAS SUPSI in IT-Management and Governance, CAS SUPSI in Digital Forensics, MAS in Library and Information Science, MAS in Wirtschaftsrecht und Wirtschaftskriminalität, CAS GDPR & Data Protection Officer, CAS Fintech, MAS Business Law
  • Seit 2011 | ATED-Referent, insbesondere in folgenden Bereichen: Drohnenrecht, digitales Erbrecht, GDPR, Datenschutz, Privatsphäre
  • Seit 2014 | Mitglied der Informatik-Kommission des Tessiner Anwaltsverbands (OATI)
  • Seit 2015 | Dozent für Recht an der Camera di Commercio e dell’industria e dell’artigianato des Kantons Tessin (CC-TI) für die folgenden Module: Informatik im Unternehmen: Datenschutz, Informatik im Unternehmen: Ausarbeitung wirksamer Nutzungsvorschriften, Informatik im Unternehmen: Schutz durch das Strafrecht, Informatik im Unternehmen: Schutz durch geistiges Eigentum, E-Commerce und Schweizer Recht: Checklisten zu rechtlichen Risiken und Schutz der Online-Reputation des Unternehmens und der Person
  • Seit 2015 | Dozent für Immaterialgüterrecht und Schutz der Kreativität im Rahmen des Programms Start-up und Unternehmen (Innosuisse – Schweizerische Agentur für Innovationsförderung) in Zusammenarbeit mit der Università della Svizzera italiana (USI), der SUPSI und dem Start-up-Förderungszentrum des Kantons Tessin
  • 2016 | Lehrbeauftragter für Informatik- und Internetrecht (Schwerpunkt: E-Commerce, Datenschutz) an der Franklin University Switzerland
  • Seit 2016 | Mitglied des Rates des Tessiner Notarenverbands (OdNTI)
  • Seit 2016 | Dozent am Centro Studi Bancari, Vezia (CSB): Fintech, Blockchain, ICO/TGE/STO, Cyberkriminalität im Banken- und Informatiksektor und treuhänderische Tätigkeit (Organismo di Autodisciplina dei Fiduciari del Cantone Ticino – OAD FCT)
  • Seit 2016 | Fellow des Chartered Institute of Arbitrators (CIArb), London
  • Seit 2018 | Vizepräsident des Rates des Tessiner Notarenverbands (OdNTI)
  • Seit 2018 | Vorsitzender der Informatik-Kommission des Tessiner Notarenverbands (OdNTI)
  • Seit 2019 | Dozent für Kommunikationsrecht an der Journalisten-Akademie des Kantons Tessin

Publikationen

  • 2011 | Introduzione al diritto svizzero dell’informatica e di internet, Lugano 2011 (DTI SUPSI)
  • 2014 | Gianni Cattaneo / Ilario Lodi / Alessandro Trivilini, Genitori nella Rete, Locarno 2014
  • 2015 | Autori vari, Le droit à l’oubli: du mythe à la réalité, Lausanne 2015 (CEDIDAC Università di Losanna)
  • 2016 | I delitti contro l’onore commessi online, RtiD II 2016, S. 397 ff.
  • 2017 | Gianni Cattaneo / Bertil Cottier, L’azienda svizzera e i cookies: regole ed adempimenti attuali e futuri in diritto svizzero ed in prospettiva europea in RtiD II 2017, S. 405 ff.
  • 2017 | collaborazione alla stesura del Commentario pratico al Codice di diritto processuale civile svizzero (CPC) Lugano 2017, Art. 130, 139 e 143 CPC (e-justice)

Mitgliedschaften in berufsbezogenen Vereinen

Tessiner Anwaltsverband
Tessiner Notarenverband
Schweizerischer Anwaltsverband
Schweizerischer Notarenverband
Schweizerische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit
Chartered Institute of Arbitrators
International Bar Association
Netcomm Suisse